Kinder- und Jugendprophylaxe – darum ist sie so wichtig

Zu einer unbeschwerten Kindheit gehören auch gesunde Zähne – schließlich haben sie eine wichtige Rolle beim Lachen, Essen, für die Entwicklung und das...

Stellenanzeige als ZMV (W/M/DIV)

Jetzt bewerben! Was uns wirklich ausmacht, ist unser Zusammenhalt. Wir suchen zur Verstärkung jemanden, der mit Spaß Dinge organisiert und fit in der...

Job als ZFA/ZMF (W/M/DIV)

Wir suchen Verstärkung! Sie möchten in einem wertschätzenden, positiven Umfeld arbeiten? Unsere Praxis bietet viele Möglichkeiten, zur eigenen...

Mythos Zahnimplantate – wir klären auf!

Bei Patientengesprächen stellen wir oft fest, dass viele Mythen um das Thema Zahnimplantate kursieren. Ein guter Grund, den Wahrheitsgehalt für Sie zu...

Zahnimplantate – aufgeräumt mit Vorurteilen

Zahnimplantate stellen die derzeit hochwertigste Form der Versorgung bei Zahnverlust dar. Sie ermöglichen Lebensqualität wie mit echten Zähnen,...

Lasertherapie – die Kraft des Lichts ideal nutzen

Für Ihre umfassende zahnmedizinische Betreuung sowie bestmöglichen Behandlungserfolge arbeiten wir in Ihrem Zahnzentrum Gruga, Dr. Jochum + Partner...

Digitales Röntgen – Innovativ und effizient

Als Ihr Zahnarzt Essen legen wir nicht nur Wert darauf, Ihnen die aktuellsten Verfahren der Zahnmedizin zu bieten, sondern erfüllen diesen Anspruch...

Unser Fokus: Qualitätszahnersatz und moderne Implantologie

Im Mittelpunkt unseres Praxiskonzepts steht hochqualitativer Zahnersatz einschließlich der chirurgischen Durchführung minimalinvasiver Implantologie.

Zu einer unbeschwerten Kindheit gehören auch gesunde Zähne – schließlich haben sie eine wichtige Rolle beim Lachen, Essen, für die Entwicklung und das gesamte Wohlbefinden.

Die Zahnprophylaxe bei Kindern & Jugendlichen hat in Ihrem ZAHNZENTRUM GRUGA daher einen hohen Stellenwert und kann gar nicht früh genug begonnen werden, bereits Milchzähne müssen gegen Karies geschützt werden. Alle Vorgänge erfolgen dabei besonders kindgerecht, sind schmerzfrei und stressarm.

Zwei Buchstaben, große Bedeutung

Im Alter von circa 6 Jahren kommen die ersten bleibenden Zähne, und diese sollten im Idealfall ein Leben lang halten. Daher ist es wichtig, sie von Anfang an richtig zu pflegen und zu schützen. Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 18. Lebensjahr können im Rahmen der gesetzlichen sowie privaten Krankenversicherung zweimal jährlich an einem Programm zur Individual-Prophylaxe teilnehmen – in unserer Zahnarztpraxis Essen sprechen wir dabei kurzum von „IP“.

Dabei steht nicht nur die korrekte Zahnreinigung im Mittelpunkt, sondern vielmehr möchten wir unsere jungen Patienten spielerisch an die Zusammenhänge von Ernährung und Mundhygiene heranführen sowie ein Bewusstsein für die eigenverantwortliche Zahnpflege generieren.

IP im Kindergebiss

Milchzähne sind aufgrund ihrer Beschaffenheit besonders anfällig für Karies. Liegt eine Infektion vor, gilt es den betreffenden Zahn von den Bakterien zu befreien, mögliche entstandene Schäden am Zahn zu beheben und vor allen den darunter befindlichen bleibenden Zahn nicht zu infizieren. Außerdem hat jeder Milchzahn eine wichtige Platzhalterfunktion. Wir sind uns daher sicher, dass eine frühzeitige Kinderprophylaxe in Form von Mundhygieneunterweisungen, dem Reinigen der Zähne sowie der Zahnschmelzhärtung durch Fluoride die beste Basis für ein gesundes Milchgebiss sind. Positiver Nebeneffekt der regelmäßigen Praxisbesuche zur Prophylaxe: Kinder lernen von klein auf, dass ein Zahnarztbesuch nichts Unangenehmes ist.

IP bei Jugendlichen

Auf das Milchzahngebiss folgt das Wechselgebiss, diesem wiederum folgt das bleibende Gebiss. Die Zähne unserer kleinen Patienten haben bis dahin schon eine ganze Menge erlebt – und sind im Bestfall vollkommen intakt und gesund. Damit das so bleibt, gilt es gerade bei den bleibenden Zähnen ein besonderes Augenmerk auf Prophylaxe zu legen. Hierzu dient das bereits oben erwähnte Vorsorgeprogrammen der Krankenkassen. Bestandteile des Prophylaxeprogramms sind:

  • Anfärben von Belägen
  • Aufklärung über die Entstehung von Zahnbelägen
  • Üben der richtigen Putztechnik
  • Zahnreinigung
  • Fissurenversiegelung der großen Backenzähne
  • Fluoridierung zur Härtung des Zahnschmelzes
  • Ernährungsberatung

Gut zu wissen: Bei hohem Kariesrisiko und/oder vorgeschädigten Zähnen sind auf Wunsch weitere Behandlungen im Bereich Prophylaxe möglich. Dies können beispielsweise sein:

  • Professionelle Zahnreinigung im Kindergebiss
  • Fissurenversiegelung der kleinen Backenzähne
  • Versiegelung der Glattflächen

Für diese Leistungen ist bei gesetzlich versicherten Patienten eine Zuzahlung erforderlich, bei privater Krankenversicherung kann dies je nach Tarif entfallen. Welche Maßnahmen konkret für Ihr Kind ratsam bzw. erforderlich sind, besprechen wir gerne mit Ihnen im persönlichen Gespräch – denn wir betrachten jedes Kind ganz individuell und verfolgen kein Schema F.

Prophylaxe bei KFO

Insbesondere bei kieferorthopädischer Behandlung ist regelmäßige Prophylaxe unerlässlich, hierzu zählen professionell durchgeführte prophylaktische Maßnahmen und zahnärztliche Kontrolluntersuchungen. Zahnkorrekturen bei Kindern und Jugendlichen werden meist mithilfe von Brackets und Drähten vorgenommen, die Apparaturen erschweren die reguläre häusliche Mundhygiene jedoch stark, alles ist schwieriger zu reinigen. Doch keine Sorge, denn dafür sind wir ja da! Wir sorgen für gesunde Zähne in Begleitung kieferorthopädischer Therapien und bewahren unsere jungen Patienten dadurch vor dauerhaft sichtbaren Zahnschäden.

Sie haben Fragen zu unserem Prophylaxekonzept? Gerne sind wir für Sie da und freuen uns darauf, die Zähne Ihres Kindes lange schön, kräftig und vor allem gesund zu erhalten. Es ist uns ein Anliegen, so früh wie möglich die Weichen für lebenslange Zahngesundheit zu stellen und jegliche Karieserfahrung zu vermeiden.

Kinder- und Jugendprophylaxe – darum ist sie so wichtig

Zu einer unbeschwerten Kindheit gehören auch gesunde Zähne – schließlich haben sie eine wichtige Rolle beim Lachen, Essen, für die Entwicklung und das...

Stellenanzeige als ZMV (W/M/DIV)

Jetzt bewerben! Was uns wirklich ausmacht, ist unser Zusammenhalt. Wir suchen zur Verstärkung jemanden, der mit Spaß Dinge organisiert und fit in der...

Job als ZFA/ZMF (W/M/DIV)

Wir suchen Verstärkung! Sie möchten in einem wertschätzenden, positiven Umfeld arbeiten? Unsere Praxis bietet viele Möglichkeiten, zur eigenen...

Mythos Zahnimplantate – wir klären auf!

Bei Patientengesprächen stellen wir oft fest, dass viele Mythen um das Thema Zahnimplantate kursieren. Ein guter Grund, den Wahrheitsgehalt für Sie zu...

Zahnimplantate – aufgeräumt mit Vorurteilen

Zahnimplantate stellen die derzeit hochwertigste Form der Versorgung bei Zahnverlust dar. Sie ermöglichen Lebensqualität wie mit echten Zähnen,...

Lasertherapie – die Kraft des Lichts ideal nutzen

Für Ihre umfassende zahnmedizinische Betreuung sowie bestmöglichen Behandlungserfolge arbeiten wir in Ihrem Zahnzentrum Gruga, Dr. Jochum + Partner...

Digitales Röntgen – Innovativ und effizient

Als Ihr Zahnarzt Essen legen wir nicht nur Wert darauf, Ihnen die aktuellsten Verfahren der Zahnmedizin zu bieten, sondern erfüllen diesen Anspruch...

Unser Fokus: Qualitätszahnersatz und moderne Implantologie

Im Mittelpunkt unseres Praxiskonzepts steht hochqualitativer Zahnersatz einschließlich der chirurgischen Durchführung minimalinvasiver Implantologie.

Zahnzentrum Gruga